bees and friends 

015168844947

Cathrin Bauer
Wirtsgasse 4, 85114 Tauberfeld

Blühpatenschaft

Unsere Stärke liegt im gemeinsamen Handeln.

Für 2019 sind bereits alle Blühflächen vergeben.

Vielen Dank an alle Blühpaten für Euer Engagement.

Wie kann ich Blühpate werden?

Blühpatenschaft im Online Shop

In unseren Online Shop können Sie ganz einfach Blühpate werden. Jeder Beitrag für die Artenvielfalt zählt.  Für beispielsweise 4 Euro können Sie einen Lebensraum für Insekten und Wildtiere von 10 Quadratmeter schaffen. Nach Bestellung im Online Shop erhalten Sie ein Zertifikat auf Ihren Namen und eine Dankeskarte per Post. Per Mail übersenden wir Ihnen eine Rechnung.

Dialog

Brücke zwischen Landwirt und Verbraucher

Die Aussat der Blühmischung erfolgt im Mai 2019. Wir werden Sie nach der Aussaat per Mail benachrichtigen, wo genau Ihrer Blühfläche ist. Sie sind jederzeit herzlich willkommen Ihr Naturschutzprojekt zu besuchen. Im Laufe des Jahres werden wir alle Blühpaten zu einer Infoveranstaltung an der Blühfläche einladen. Wir freuen uns auf einen Dialog und Austausch mit Ihnen. Über Facebook und Instagram informieren wir Sie über die aktuellen Geschnisse auf den Blühflächen.

Hintergrund

Warum wir Blühpatenschaften anbieten?

Das Volksbegehren Artenvielfalt zeigt auf, wie sehr Ihnen unsere Natur am Herzen liegt. Auch für uns Landwirte hat der Schutz unseres Ökosystems oberste Priorität. Das Konzept der Blühpatenschaften stellt für mich einen lösungsorientierten Ansatz da, um sich gemeinsam für die Artenvielfalt einzusetzen. 

Es wird für diese Fläche bewusst auf eine “Staatliche Förderung durch das Kulturlandschafts Programm (KULAP)“ verzichtet, da sich das Projekt  durch die Einnahmen der Patenschaften finanziert.

Neuigkeiten und Pressespiegel

Guter Kontakt zu Presse- und Medienvertretern ist für unsere Arbeit von grundlegender Bedeutung. Wir freuen uns über die tolle Berichterstattung. Eine gut informierte Gesellschaft ist uns wichtig. Werfen Sie einen Blick auf die neuesten Meldungen.

IMG_20160724_192952.jpg

Donaukurier
"Ich bin Bäuerin und Bienenschützerin"

Cathrin Bauer will mit Blühpatenschaften auf Verbraucher zugehen - und nutzt dafür innovative Ansätze.

Für eine Landwirtschaft mit Weitblick, i

Agrarheute
Blühpatenschaften für den gemeinsamen Artenschutz

Landwirtin Cathrin will mit Blühpatenschaften jedem die Möglichkeit geben, sich aktiv für die Artenvielfalt zu engagieren.

Facebook und Instagram

  • Facebook
  • Instagram

Über Social Media berichten ich als Landwirtin, Bienenschützerin und Naturliehaberin.